"Philosophie" des 'Unterrichts bei Mischymusic - MiSchyMusic Unterricht

Top Banner Mischymusic
Logo Mischymusic
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterricht
So lernst du bei MischyMusic

Du übst ohne Druck

Auch Mozart und Eric Clapton müssen viel geübt haben, anderenfalls hätten sie niemals diese genialen Fähigkeiten ausgebildet!

Das große Geheimnis vieler großen Musiker ist, dass sie von ihrem Instrument derart begeistert sind, dass es ihnen eine Freude ist, viel darauf zu spielen und Herausforderungen zu "knacken".

Wie genau das Einstudieren eines Stückes sogar Spaß macht, kannst du in meinem Artikeln 8 Übe-Tipps nachlesen.

Fazit: gute Musiker geben nicht auf - weil sie ihr Instrument lieben und weil sie haben, was alle Musiker unbedingt brauchen: Geduld.

Auch beim leidigen Thema "Üben" möchte ich als dein Begleiter auftreten. Denn in diesem Punkt bist du ebenfalls Chef:


Du kannst üben so viel (oder so wenig) du möchtest. Ich kann, will und werde niemanden zwingen. Denn Zwang macht keinen Spaß und Musik ist eine schöne Sache, die Spaß machen soll.

Ein guter Begleiter ist aber auch ehrlich - auch wenn's unbequem ist. Deshalb sage ich  klar und deutlich:


Ohne Üben geht es nicht!


So lernst du bei MischyMusic

24h Online-Support

Kontakt aufnehmen
Bei MischyMusic werden Probleme sofort gelöst!

Du hängst beim Üben an einer Stellle fest und kommst einfach nicht weiter...was tun?

In einer herkömmlichen Musikschule musst du in solchen Fällen bis zum nächsten Unterrichts-Termin warten. Dadurch verzögert sich oft der gesamte Trainings-Prozess.

Um dies zu verhindern, kannst du mich jederzeit um Hilfe anfunken:

Zwischen den regulären Unterrichtsstunden kannst du jederzeit per E-Mail oder WhatsApp Kontakt zu mir aufnehmen. Meist kann ich noch am gleichen Tag antworten.

Auf diese Weise sind wir in der Lage, beim Üben auftauchende Fragen schnell und individuell zu klären.

Desweiteren bekommst du einen Zugang für die geschützten Inhalte dieser Webseite. Dort kannst du dir viele Lern-Materialien herunterladen und für deine Instrumental-Ausbildung nutzen.

Seite
1  2
3  4  
5



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü