Motivationsfördernde Aspekte - MiSchyMusic Unterricht

Top Banner Mischymusic
Logo Mischymusic
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Themen > Allgemein

Überblick:

                              Wie Du 
Motivation 
                                                                          fördern kannst

Motivations-fördernde Faktoren:

.

ist der wichtigste Faktor: Neugier wecken!

(2) Anspruchsvolle, aber erreichbare Ziele setzen 
und den Weg dahin deutlich darlegen

(3) Stärken erkennen und deutlich benennen

(4) Fortschritte und Misserfolge entstehen

(5) Achte darauf, dass ihr 

(6) Ehrlichkeit: Anstrengung verdient Lob
Aber nur dann, wenn die Anstrengung 
auch wirklich vorhanden war

(7) Fördere die intrinsische Motivation 
deines Kindes!

(8) Es gibt immer mehr als eine Ursache für Erfolg/Misserfolg

(9) Tritt trotz Anstrengung ein Misserfolg auf, so hilf deinem 
Kind/dem Schüler, sein Lern- und Arbeitsverhalten
zu optimierenzeige ihm effektive(re) 
Lernstrategien und Arbeitstechniken

(10) Verwandle Misserfolge in Siege, indem du 
vorwurfsfrei analysierst, woran es gelegen hat!

 Quellen: 
Nicolai Petrat: "Psychologie des Instrumentalunterrichts", 2. Auflage 2001
M. Imhof „Psychologie für Lehramtsstudierende“, 2. Auflage, 2011
Michael Schymik: Psychologie-Referat zum Thema "Motivation"
.


Hier kannst du dir die wichtigsten Info's in Form eines Merkblatts herunterladen:


Wie du Motivation fördern kannst


Zum Lesen und Ausdrucken der Broschüre benötigst du den kostenlosen Adobe Reader, den du unter


www.adobe.com

herunterladen kannst.


- Seite 6/6 -
.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü